stamp artContraire Logo white arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up chat-24 deal helpcrunch-chat line-messenger showroom defaultart-painting artist-profile-exclusive artist-profile artist-profiles easel notebook paint-palette paintbrush paintbrushes painting-magnifier pencil picture-frame cart checkbox-round-true checkbox-true checkbox creditcard cross-round double-arrow-up download-folder edit-box facebook google-plus home info-round lightbulb list magnifier mail-artist mail-phone mail menu phone pinterest radio-true radio round-avatar round-avatars truck twitter warning-round crosslightboxcameradesktop-monitor dollar-symbol expand-arrows-altexpandfilter gemglobe-painting handshakeoriginal-sizesign-out-option starreturn avatar location line-messenger pearl-necklace easter-island
Ausführungen
Wählen Sie eine Ausführung dieses Kunstwerkes aus, indem sie auf eines der Varianten-Bilder klicken.
Dieses Kunstwerk kann nicht direkt im Online-Shop gekauft werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um Verfügbarkeit und Details anzufragen.
WhatsApp
Nachricht
Livechat

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
    5% für Gemeinnützigkeit
    Beim Kauf dieses Kunstwerkes gehen 5% unseres Gewinns an gemeinnützige Organisationen, die soziale Randgruppen unterstützen. Lies mehr über die von uns unterstützten gemeinnützigen Organisationen.
    Hannes Neuhold’s Vita spricht für sich. In Österreich wurde Neuhold durch seine blendenden Arbeiten mit Stein und Bronze berühmt. Neuhold studierte Kunst am „Graphischen“. Bald nach seinem Diplom hatte er die Ehre, ein Poster für eine weltweite Kampagne von Amnesty International zu zeichnen. Diese Teilnahme hat zu einer Anerkennung seiner Fähigkeiten rund um den Globus geführt. Kurz darauf wurde die Stadt Wien auf die internationale Bedeutung von Hannes Neuhold und der Kultur aufmerksam und das Kulturminsterium ehrte sein Schaffen. Und so ging es weiter. Jedes Jahr hatte er großartige Ausstellungen, die letztes Jahr zu der einzigartigen Möglichkeit führten, seine Arbeiten auf der Biennale in Venedig zu zeigen. Seine auf den ersten Blick unvollständigen monumentalen Kunstwerke animieren immer dazu, über das Material hinaus zu denken und persönliche Interventionen für seine Kunstwerke zu schmieden. Unser Team freut sich, dass wir die Möglichkeit hatten, diesen erstaunlichen Künstler kennenzulernen und die Möglichkeit haben, seine Kunstwerke zu präsentieren.

    Zur Künstler-seite von Hannes Neuhold