stamp artContraire Logo white arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up chat-24 deal line-messenger defaultart-painting artist-profile-exclusive artist-profile artist-profiles easel notebook paint-palette paintbrush paintbrushes painting-magnifier pencil picture-frame cart checkbox-round-transparent-true checkbox-round-true checkbox-true checkbox creditcard cross-round cross double-arrow-up download-folder edit-box elegant-arrow-down elegant-arrow-left elegant-arrow-right elegant-arrow-up facebook globe-painting google-plus home info-round lightbulb list magnifier mail-artist mail menu phone pinterest radio-true radio round-avatar round-avatars truck twitter warning-round cameradesktop-monitor dollar-symbol expand-arrows-altexpandfilter gemglobe-painting handshakeoriginal-sizesign-out-option return avatar location line-messenger pearl-necklace easter-island

Meet My Artist

Die Künstler kennenlernen

Im zarten Alter von 5 Jahren erhielt der Gründer von artContraire Alexander das erste Mal die Gelegenheit, im Beisein seiner Eltern, einen Mann zu treffen, der Bilder verkaufte. Seine Eltern schwärmten von ihm und sie sagten, dass er ein großer Künstler sei. Weil er zu Alexander sehr nett war, freute er sich immer, wenn er ihn besuchte. Da Alexander seinen Namen nicht merken konnte, sagte er immer nur „Herr Künstler“ zu ihm. Alle lachten über die Anrede, aber im Laufe der Zeit übernahmen schließlich alle seiner Familienmitglieder diesen Namen zum großen Gaudium des Malers. Alexander wurde älter und er lernte weitere begnadete Künstler kennen. Seine Eltern kauften ihm so manches Werk zum Weihnachtsfest und versuchten, den Kontakt mit den Schöpfern aufrecht zu erhalten. Alexander erhielt die Möglichkeit, Künstler zu treffen und in ihre Welt der Farben, Formen und Fantasien einzutauchen. Dadurch erhaschte er nicht nur einen ersten Einblick in die Persönlichkeit der Kunstschaffenden, sondern vertiefte auch seinen Blick auf deren Werke.

„Meet my Artist“

Diese Erfahrung möchten wir auch Ihnen als Kunde von „artContraire“ zukommen lassen. Als Anerkennung Ihrer Entscheidung, bei artContraire Kunst gekauft zu haben, biete wir Ihnen eine persönliche Begegnung mit dem Künstler an. „art meets you“ ist unser spezielles Angebot an Sie. Da wir zu allen unserer Künstlern ein sehr gutes Verhältnis pflegen, haben wir das einmalige Privileg von ihnen erhalten, Ihnen diese „Meet and greet“-Möglichkeit beim Kauf eines ihrer Kunstwerke anbieten zu dürfen. So können Sie sich mit ihm in seinem Umfeld treffen, seine Sichtweise zu seiner Kunst kennenlernen und einen ungeschminkten Blick auf den Menschen hinter dem Künstler werfen. Es wäre für artContraire eine große Freude, Sie an dieser Möglichkeit teilhaben zu lassen. Meine Künstler freuen sich schon auf ein persönliches Treffen mit Ihnen!