stamp artContraire Logo white arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up deal line-messenger defaultart-painting artist-profile artist-profiles easel notebook paint-palette paintbrush paintbrushes pencil picture-frame cart checkbox-round-transparent-true checkbox-round-true checkbox-true checkbox creditcard cross-round cross double-arrow-up download-folder edit-box elegant-arrow-down elegant-arrow-left elegant-arrow-right elegant-arrow-up facebook google-plus home info-round lightbulb list magnifier mail menu pinterest radio-true radio round-avatar round-avatars truck twitter warning-round cameradesktop-monitor dollar-symbol expand-arrows-altexpandfiltergemhandshakeoriginal-sizesign-out-option return avatar location line-messenger pearl-necklace easter-island

Belial

Gefällt Ihnen meine Kunst? Dann werfen Sie einen Blick auf meine anderen Kunstwerke auf meinem Künstler-Profil.

Preis
1,650.00
Schreiben Sie uns
Angebot abgeben
Sent
5% für Gemeinnützigkeit
Beim Kauf dieses Kunstwerkes gehen 5% unseres Gewinns an gemeinnützige Organisationen, die soziale Randgruppen unterstützen. Lies mehr über die von uns unterstützten gemeinnützigen Organisationen.

Zusätzliche Information

Größe 80 x 80 cm
Patricia ist eine Künstlerin, Es bedeutet Freiheit für sie. Als ehemalige Modefotografin durfte sie mit vielen Menschen in einem Team arbeiten. Ihre Meinung ist, dass die Aufgabe der Fotografin darin besteht, ein Gleichgewicht zwischen allen Personen zu schaffen. SIe begriff jedoch, dass dies nicht zu ihrer Idee von künstlerischer Freiheit passte. Also entschied sie sich, alleine zu arbeiten. Dies geschah vor 15 Jahren in Paris, als sie viele Fotos in ihrem dunklen Raum druckte. Als sie sich den Haufen nicht publizierter Bilder ansah, war sie traurig, sie wegzuwerfen, also begann sie Farbe und Chemikalien zu verwenden, um den ursprünglichen Eindruck zu verändern. Ein paar Jahre später zog sie nach New York. Wo sie groß denken musste und ihre Arbeit wuchs. Dort begann sie, ihre Bilder auf eine große Leinwand zu übertragen. Ihr Lieblingswerkzeug ist ihre FE2 Nikon. Die Fotografie ist die Basis ihrer Arbeit. Patricia genießt und liebt es, Porträts von interessanten Menschen zu machen; besonders dieser Moment der Intimität, wenn diese sie durch ihre Linse betrachtet und Frida den richtigen Moment findet, um ihren Charakter zu spiegeln. Das schönste Kompliment, das sie bekam, war, als einer ihrer Klienten sagte, dass sie seine Seele fotografierte. Patricia’s Lieblingsmaterial ist Papier. Zuerst druckt sie darauf, danach überträgt sie den Druck auf Leinwand und dann bedeckt Frida Teile der Leinwand mit allen möglichen Papieren. Ihre Lieblingsfarbe ist blau. Für Frida definiert es Freiheit, Wasser, Himmel und Mystik. Es ist auch die Farbe der Heilung für sie. Wenn ihre Arbeit gut läuft, ist sie erfüllt von einem Gefühl der Harmonie und Erfüllung. Beim Erstellen eines Bildes vergisst Frida alles um sich herum und gerät in eine Art der Meditation. Die Flexibilität und Spontaneität spiegelt die Persönlichkeit von Frida wider, sie weiß nie wohin sie geht, sie geht einfach und lässt es geschehen und dann kommt die Magie zu Frida.

Zur Patricia Frida Künstler-Seite