stamp artContraire Logo white arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up deal line-messenger defaultart-painting artist-profile artist-profiles easel notebook paint-palette paintbrush paintbrushes pencil picture-frame cart checkbox-round-transparent-true checkbox-round-true checkbox-true checkbox creditcard cross-round cross double-arrow-up download-folder edit-box elegant-arrow-down elegant-arrow-left elegant-arrow-right elegant-arrow-up facebook google-plus home info-round lightbulb list magnifier mail menu pinterest radio-true radio round-avatar round-avatars truck twitter warning-round cameradesktop-monitor dollar-symbol expand-arrows-altexpandgemhandshakeoriginal-sizesign-out-option return avatar location line-messenger pearl-necklace easter-island

Muster in Schwarz 1

Muster in Schwarz 1 ist ein Bild, das ich im Jahr 2007 mit Tusche auf einem Karton gemalt habe. Die Maße sind 25 x 21.6 cm.
Preis
380.00
Schreiben Sie uns
Angebot abgeben
Sent
5% für Gemeinnützigkeit
Beim Kauf dieses Kunstwerkes gehen 5% unseres Gewinns an gemeinnützige Organisationen, die soziale Randgruppen unterstützen. Lies mehr über die von uns unterstützten gemeinnützigen Organisationen.

Product Description

© Thomas Freiler

Zusätzliche Information

Größe 25 x 21.6 cm
Medium Tusche auf einem Karton
Jahr 2007
Simina Badea stammt aus Sibiu, Rumänien. Dort absolvierte sie das Kunstgymnasium. Sie lebt seit 2003 in Wien, wo sie an der Akademie der bildenden Künste Malerei und Graphik bei Franz Graf und Gunter Damisch studierte. Bereits während ihrer Studienzeit beteiligte sie sich an Ausstellungen in Wien und im Bundesgebiet. Seit ihrem Diplom, mit Auszeichnung, nahm sie an internationalen Ausstellungen und Graphikbiennalen teil, u.a. in Tsukuba (Japan), Konya (Türkei) oder in Skopje (Mazedonien) wo sie als österreichische Druckgraphikerin vertreten war. In ihren Zeichnungen webt sie gleichermaßen vielschichtige, minutiös ausgearbeitete Muster. Sie verdichtet ihre Strukturen Punkt um Punkt oder Strich um Strich zu vibrierenden Gestaltungen unter Verwendung von farbstarken Tuschen und Acrylfarben. Simina Badea spricht von Gedankensamen welche wie ein belebender Regen auf die Erde fallen um sich zu unzähligen Wesenheiten und Lebensbildern zu entfalten. Wie leuchtende Mischwesen durchziehen ihre Muster die Bildflächen. Ein weiterer Aspekt des Arbeitsverlaufes besteht darin, dass sie das Thema des visuellen Werkes in textueller Form reflektiert.

Sibiu, Rumänien

Go to Simina Badea artist page