stamp artContraire Logo white arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up deal line-messenger defaultart-painting artist-profile artist-profiles easel notebook paint-palette paintbrush paintbrushes pencil picture-frame cart checkbox-round-transparent-true checkbox-round-true checkbox-true checkbox creditcard cross-round cross double-arrow-up download-folder edit-box elegant-arrow-down elegant-arrow-left elegant-arrow-right elegant-arrow-up facebook google-plus home info-round lightbulb list magnifier mail menu pinterest radio-true radio round-avatar round-avatars truck twitter warning-round cameradesktop-monitor dollar-symbol expand-arrows-altexpandgemhandshakeoriginal-sizesign-out-option return avatar location line-messenger pearl-necklace easter-island

Der Ort, an dem die Götter wohnen

Der Ort, an dem die Götter wohnen ist ein Bild, das ich mit Acryl-Mischtechnik gemalt habe. Die Maße sind 100 x 100 cm.
Preis
2,000.00
Schreiben Sie uns
Angebot abgeben
Sent
5% für Gemeinnützigkeit
Beim Kauf dieses Kunstwerkes gehen 5% unseres Gewinns an gemeinnützige Organisationen, die soziale Randgruppen unterstützen. Lies mehr über die von uns unterstützten gemeinnützigen Organisationen.

Product Description

Doeppelkeilrahmen.

Zusätzliche Information

Größe 100 x 100 cm
Medium Acryl-Mischtechnik
Was verbindet Konditorei und Kunst? Genau, die Kreativität. Eine Künstlerin die diesen Spagat fließend meisterte ist Karin Ganatschnig. Die gelernte Konditorin setzte ihr erlernten Fähigkeiten auch in der Kunstwelt um. Egal ob süß, sauer, nah oder doch endlos weit entfernt, ihre Kunstwerke schaffen es die Menschen zu verzaubern. Dabei lässt sie sich speziell von Römern, Kelten, Ägyptern, Mayas, Azteken, und den Götterwelten von Naturvölkern inspirieren. Jedoch tauchen auch von ihr unerwartete Motive wie zum Beispiel Musiker in ihren Werken auf, die ihre persönliche Leidenschaft zur Musik wiederspiegeln.

Tamsweg, Lungau, Salzburg, Österreich

Go to Karin Ganatschnig artist page